Sinnloser Bilder - & Gedankenspam!

29.9.13 // 17 Kommentare

Hellu ihr Süßen!
Ich hab eigentlich gar keinen richtigen Grund oder Anlass zum Bloggen, aber ich habe mir geschworen, nicht immer so ewig lange Lücken zwischen den Posts zu lassen und immerhin mal ein kleines Lebenszeichen von mir zu geben and so here we are.

Letztens war "The Gazette" Konzert in Dortmund und in München & OMG ES WAR SO GEIL *___* - Würde ich jetzt gerne schreiben, aber ratet mal, wer die einzige Person auf diesen Planeten war, welche die Band total liebt und nicht da war. Richtig, ICH!
Warum die Affen auch bitte am Arsch der Welt spielen müssen! T.T
Das brach mir natürlich mein kleines Ayaherz und ich war ziemlich Emo, ABER ich habe so liebe Freunde, die mir ein Tourshirt mitgebracht haben und die süße Alex schenkte mir eine original signierte Tour DVD von Gazette!! ♥ Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass ich über beides total happy war und mich das auch ein wenig tröstete. Der Brief von Alex müsste Montag angekommen, wann mir mein heißgeliebtes Tourshirt überreicht wird, weiß noch kein Mensch :D

Also verbrachte ich den Freitagnachmittag (wärend andere schon total hyper vor der Halle standen) damit, ein wenig zum Camwhoren. Viel Spaß mit den Bildern, ich hoffe, sie gefallen euch! ^.^

Im Moment steh ich total auf ein dezentes Augenmakeup mit knallig roten Lippen! *^*
Mal ein wenig krasser bearbeitet. Ich mag diesen Schneeeffekt total & hier passt er perfekt ♥
Ich habe übrigens vorhin auf Facebook mal meine Meinung in die Runde geworfen in der es darum ging, dass viele Menschen sich für Rockkonzerte total aufhübschen und dabei irgendwie das Wesentliche übersehen - Spaß haben und total abrocken!
Ich kopiere einfach mal meinen Text dazu:

"Ich versteh die Leute nicht, die sich zu nem Rockkonzert total schön machen (am besten das schönste Gewand anziehen, was man im Schrank finden konnte), sich aufwändig schminken und sich mit sämtlichen Accessoires behängen.
Ich meine, da geht's doch nicht um Schönheit sondern eher darum, wild seinen Kopf hin und her zu schmeißen, bei emotionalen Liedern zu heulen und laut mitzugrölen oder hab ich da eine falsche Auffassung von?
Wer genauso aus der Halle rauskommt , wie er reingekommen ist, ist dort definitiv fehl am Platz gewesen. Isso."


Es entstand wirklich ein epischer Gedankenaustausch dazu. Nun würde ich gerne mal eure Meinung dazu wissen, falls ihr euch Rockkonzerte gehen solltet. Zieht er euch eher gemütlich an oder achtet ihr doch auf euer Aussehen und bewegt euch dann nicht so viel? Erzählt es mir!


Nur noch eine Woche "überleben" und dann hab ich endlich Urlaub! Leider auch der letzte für dieses Jahr. Zum Glück ist am Donnerstag Feiertag, sodass sie Woche noch ein wenig schneller vergeht.
Im Moment ist meine Laune und Stimmung eigentlich so im Keller, dass ich den ganzen Tag nur im Bett liegen bleiben würde, mit der Decke übern Kopf und am besten ganz allein. So'ne Tage habe ich leider immer öfter und ich hoffe, das legt sich wieder.

Heute um Punkt 0.00 Uhr läuft übrigens das Voting für den 100. Post ab und es sieht so aus, als würde die "Metamorphose" das Rennen machen! Dabei sah es Anfangs noch so aus, als seien die Schattenseiten der klare Favorit - nun liegen sie ganz hinten :D
Danke jedenfalls an die, die sich daran beteiligt haben und mir somit zeigen, dass Interesse an meinen Blog und meinen Leben besteht, das erfreut mein kleines Herz wirklich sehr, höhö! ♥

Im nächsten Post werde ich etwas über die J/K FM von letzter Woche berichten. Die "Reise" zur Weberwiese gestaltete sich wirklich absolut abenteuerlich und hinderlicher, als vorerst gedacht xD
Das Motto war übrigens "Back to the roots, Visual Kei" gewesen. Also war mein Make up sehr düster *.*
Ich muss nur noch die restlichen Fotos bearbeiten und dann kanns mit dem bloggen losgehen!

Einen schönen, restlichen Sonntag euch!

Edit: Die Besucherzahlen erreichen eine rekordverdächtige  Höhe und nur eine hat es geschafft, mir ein Kommentar zu hinterlassen. Das macht mich wirklich traurig, ehrlich gesagt .___.
Entweder schauen einige hier gar nicht mehr rein oder sind zu faul, mal ein Feedback zu hinterlassen.
Es enttäuscht mich. Sehr.

Kommentare:

  1. ehrlich gesagt, ich war noch nie auf einem konzert ;__; dabei würde gerne hingehen was ich mag der band und so naja isses auch teuer xD
    und schick anziehen und so finde ich auch unpassend für konzert o__o; lieber was bequemes sachen an xDD

    habe ich schonmal erwähnt, die lidstrich steht dir gut? °^° wenn nicht dann musste ich ja sagen, es steht dir gut und die rote lippen auch <3 ~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Das musst du unbedingt mal nachholen, es ist so ein tollen Feeling und ein absolut episches Erlebnis! Das Geld lohnt sich dann auch auf jeden Fall! ^.^

      Eben, ich finde es auch total unpassend und nicht gerade zum abrocken geeignet. Erschreckenderweise rennen viele so rum u.u

      Dankeschön Liebes! *.* <3

      Löschen
  2. Das dezentere Make-up steht dir, finde ich, noch ein kleines bisschen besser. :) Und der Schnee-Effekt ist total schön und passt wirklich hervorragend. <3

    Mach dir nichts draus, ich war auch nicht bei Gazette, obwohl viele meiner Freunde auch da waren. ;_; Wenigstens kannst du dich an den Mitbringseln erfreuen, höhö.
    Und ja, ich finde auch, dass man sich eher praktisch auf Konzerten anziehen sollte. Fliegt doch eh alles nur rum oder geht kaputt. Wenn man's richtig macht, versteht sich. ;)

    Liebste Grüße. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3
      Es ist einfach mal so viel zeitsparender und ich kann länger schlafen, haha xD

      Argh das ist ja doof >__< Können wir zusammen leiden und total Emo sein :'D
      Oder wie eine Freundin meinte, alle die nicht da waren sollten Gedichte über ihr sinnloses Leben deshalb schreiben und sie Ruki schicken, damit er nen Song drauß macht! ♥

      Eben! & man sieht danach doch sowieso behindert aus, gerade bei dieser Affenhitze da drinn.

      Löschen
  3. Ich gehöre zu denjenigen, die sich für ein konzert total aufdonnernxD ich fühle mich einfach nicht wohl, wenn ich mich nicht aufhübsche, weil ich mich sonst nicht ansehnlich finde...und wenn ich mich unwohl fühle kann ich das konzert auch nicht genießen;O ich bin da komisch, ich denke immer alle schauen mich an und denken ich bin hässlich..... aber das heißt nicht, das ich auf konzerten nicht abgehe! Dann ist meine firsur halt hinterher zerstört und mein make up verlaufen... egal! dann sieht man wneigstens einen unterschied zu vorherxD

    btw bin ich auch immer enttäuscht über die wenigen kommentare die ich auf meinen blog bekomme, obwohl ihn anscheinend doch so viele lesen ... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, aber DU rockst dann wenigstens ab, scheiß egal wie du hinterher aussiehst und hast dann totalen Spaß, also isses dann durchaus in Ordnung, dass du dich davor hübsch machst, gerade wenn du dich damit einfach wohler fühlst ^^
      Ich finds eben nur dumm, wenn man dann irgendwo ganz hinten steht und sich keinen Millimeter bewegt, weil sonst Haare und Make up nicht mehr sitzen ûu

      & du und hässlich ... Da bist du MEILEN von entfernt! XD

      Löschen
  4. Ich gebe zu, ich lese viele Blogs und viele Posts und am Ende hinterlasse ich keinen Kommentar. Ich weiß auch nicht wieso das so ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nya das hab ich damals auch oft so gemacht. Aber seitdem ich merke, wie schade ich das bei meinen Einträgen finde, kommentiere ich oft bei anderen (:
      Meistens immer dann wenn ich sehe, der Blog hat noch nicht viele Leser - so als kleine Motivation zum weiter bloggen ^_^

      Löschen
  5. Hey, schöne Fotos von dir :)
    Ich kenne Menschen, die waren auf dem Konzert in Dortmund UND in München, ich glaub, wenn man total auf ne Band steht, fährt man auch an alle Ärsche dieser Welt von daher :)
    Und was Konzert-Outfits angeht, habe ich so ein gesundes Mittelmaß...nicht otal gammelig, aber ich würd auch nicht die allerfeinsten (und meistens unbequemen) Klamotten anziehen und Stöckelschuhe (oder so). Es muss bequem und hübsch sein.....und mitrocken muss natürlich sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hab ich auch einige Freunde, die bei beiden waren und die ich dafür irgendwie "hasse", haha xD
      Es spricht ja auch nichts gegen, für eine Band sonst wohin zu fahren - nur es geht halt extrem ins Geld. Hätte ich spontan so viel aufbringen können, wäre ich auch mit hin, leider bin ich chronisch arm u.u

      Amen! Genauso seh ich das auch. Man muss nicht aussehen wie der letzte Assi, aber wie eine Prinzessin nun auch nicht. & man ist doch extra fürs abrocken hingefahren, ansonsten kann man sich zu Hause auch die Tour DVD ansehen xD

      Löschen
  6. Ich gehe nahezu ausschließlich auf Death Metal-Konzerte. Ich falle da ja schon fast auf, da ich mich selten schwarz in schwarz anziehe oder böse Band-Shirts trage - aber ich donnere mich nicht auf. Jedem das Seine, aber ich kann diesem "Überstyling" einfach nichts abgewinnen. Manche stehen ja auch morgens 3 Stunden vor dem Schrank und überlegen sich ein Outfit. Da schlaf ich lieber ne Runde länger. Generell schminke ich mich zwar etwas mehr an den Augen, wenn ich weggehe, aber ob Konzert oder Kneipe ist dann auch egal. Ansonsten: reingreifen in den Schrank, anziehen, was einem in die Finger fällt und los. So halte ich es schon (fast) immer. Ich war noch nie trendy, modisch auf dem neuesten Stand oder hab mich irgendwo einer Szene angepasst (außer mit 15, wo ich kurzzeitig total böse "Metal" sein wollte) oder mich massiv aufgedonnert. Ich zieh an, worauf ich gerade Lust habe. Kann durchaus mal schicker sein, aber meistens ist es das nicht. Chucks, Jeans, Tshirt - Schatz, wir können los.
    Manchmal muss ich aber schon lächeln, wenn ich akurat gelockte Engelchen in einer Metaldisko sehe, wo den halben Abend nur Geknüppel läuft und sie da auf ihren 15cm High-Heels hinternwackelnd rumstolzieren. Falsche Tür erwischt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir wirklich nur voll und ganz zustimmen. Nur mit dem Unterschied, dass ich mich eben wirklich in meiner Freizeit gerne zurecht mache, weil es mir wirklich extrem Spaß macht, mich zu stylen und neues auszuprobieren und ich wegen der Arbeit sonst immer eher "gammlig" und sehr dezent rumlaufe (auch um länger schlafen zu können). Das ist dann mein Ausgleich, sozusagen, haha.
      Rictig, man muss auch nicht immer voll modsich sein bzw das tragen, was gerade Trend ist (da vieles eh nur Schrott ist). Hauptsache man selbst gefällt sich und man fühlt sich wohl. das ist die Hauptsache.

      Ich war bisher noch nie in einer Metaldisko, aber ich stelle es mir mal so vor, wie auf einem Rockkonzert, wo man einfach nur Spaß haben und abrocken will und da so ein zartes, aufgestyltes Weiblein steht, welches man unter keinen Umständen berühren darf. Sonst wäre ja das Styling hin, haha!

      Löschen
  7. oh mein gott, du bist sooo hübsch! =*___*=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! *.*
      Das tolle Kompliment kann ich nur zurückgeben! <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...