Red is the new Black

20.1.15 // 2 Kommentare

Ist es wirklich das, was man denkt? Ja - tatsächlich! EIN NEUER BLOGEINTRAG! Nach gefühlten drölfzigtausend Jahren, habe ich es nun endlich einmal wieder zustande bekommen, den Staub von meinem Blog zu pusten und etwas Neues zu posten.
Ewig lang fehlte mir leider die Inspiration, sowie die Lust etwas zu bloggen, denn das reale Leben hat mich vollkommen im Griff und so fiel ich dann oftmals einfach ins Bett und blieb dort übers Wochenende liegen, statt mich zurecht zu machen und mich in wirren Posen zu fotografieren. Oder es kam vor, dass ich zwar etwas unternahm, jedoch nicht dazu kam, Fotos zu machen, da die dunkle Jahreszeit das nicht zuließ.
Doch das Bloggen an sich fehlte mir dann einfach irgendwie zu sehr und immer wieder bekam ich süße Anfragen per Mail oder auf Ask, wann ich mal wieder vorhabe, einen neuen Eintrag zu verfassen und so  bekam ich ein richtig schlechtes Gewissen, da ich all diese Menschen immer wieder aus Neue vertrösten musste.
Deshalb raffte ich mich gestern nun endlich einmal auf, zog mir etwas halbwegs sehenswertes an und schminkte mich seit langem mal wieder richtig auffällig, um nach dieser langen Pause auch gut zu starten.

Leider hatte ich absolut keine Lust mir die Haare an diesem Tag zu stylen,
da ich sie später eh färben wollte und das dann schwachsinnig fand. ^^"


 Ich entschuldige mich für die eher bescheidene Qualität der Bilder.
Alle sind mit meinem Galaxy S5 entstanden und das Licht war leider auch nicht das Beste...


Dieses tolle rot ist eine Kombination aus einer Kiko-Palette, welche ich vor einem Jahr erwarb und einem leuchtenden Pink-Rot aus meiner Lidschattenpalette. Um den Effekt noch mehr zu verstärken, habe ich den Primer von Lime Crime verwendet. (Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Primer ist, dem kann ich nur anraten: HOLT IHN EUCH, er ist absolut AWESOME!) Der Lippenstift ist von einer LE von Catrice und heißt "Klimt's Gentle Kiss".

*Glubsch*

Fragt mich bitte nicht, warum mein Bronzer da so komisch orange leuchtet. o_O


Diese beiden kennten Trage ich seit Wochen praktisch ununterbrochen, da ich mich total in sie verguckt habe, haha. Beide sind übrigens bei "Claire's" erhältlich.

Seid den kalten Tagen des Winters liebe ich es, mir meinen Schal ein Stück weit über den Kopf zu ziehen. Hat den Vorteil, dass meine Frisur nicht plattgedrückt wird, aber mein Kopf vor den tückischen Umwelteinflüssen geschützt ist. Und es sieht auch noch ziemlich stylish aus, wie ich finde! ^_~

http://www.elisebellydance.com/images/red_flourish_top.png

Nur noch 2 Wochen arbeiten, dann habe ich endlich meinen ersten Urlaub für dieses Jahr, Gott, wie ich mich darauf freue! Ich hoffe, dass ich dann ebenfalls in der Lage bin, wieder etwas zu posten - ich gebe mir jedenfalls Mühe!
Bis dahin wünsche ich euch noch schöne Tage.

Kommentare:

  1. Wow, das Make-Up ist der Wahnsinn!
    Gefällt mir sehr, sehr gut (:

    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück <333
    Dein Make Up ist der WAHNSINN!! Ich find die Bilder klasse!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...