Aya goes red

9.7.11 // 0 Kommentare

Da Versucht man krampfhaft seine Haare jahrelang schwarz zu färben
und das Naturrot hat sich immer gegen gewehrt.
Nun tut man ihnen schon den Gefallen und will sie wieder rot haben -
und was ist?
Sie wollen nicht -__-
Dabei hab ich extra schon das aggressive Syoss rot genommen,
wo jeder schon meinte "Neeeeiiin, OMG tu es niiiiiicht" xD
& noch extra Aufheller benutzt.
Aber nichts ist =3=
Der Aufheller hat rein gar nichts bewirkt.


Da hab ich das "schöne" giftige Zeug auf dem Kopf,
sah eigentlich ganz vielversprechend aus,
aaaaaabeeeeer ...

Das kam dabei raus!
Helle rote Ansätze und der Rest nach wie vor dunkel T.T
Da scheint der Aufheller seine Pflicht getan zu haben.


Gott sei dank hat sich das wieder ein wenig rausgewaschen,
sodass die Ansätze nicht mehr so knallig sind.
Der Rest der Haare ist jetzt eher dunkel Kirsch.
Trotzdem nicht das, was ich wollte u.û
Nun lass ich sie mir beim Friseur schön machen,
allerdings erst in ein paar Wochen,
ich will keine Zuckerwatte als Haare haben xD
Dann kann ich endlich wie'n fröhlicher Pumukel durch die Welt rennen *-*
(Nur um die Haare dann 4 Monate später bestimmt wieder schwarz zu färben :'D)






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...