Life goes on!

13.4.14 // 12 Kommentare

Hallöchen!
Lang lang ist's her, doch nun bin ich endlich wieder zurück (mit vielen bunten Bildchen, die uns alle glücklich machen, höhö).
Natürlich ist viel passiert in der Zeit, Gutes und Schlechtes. Zum Beispiel habe ich endlich meine Zwischenprüfung hinter mich gebracht - leider nicht ganz so erfolgreich, wie ich gehofft habe, aber das Ergebnis steht noch aus.
UND ich habe wieder einen PONY! xD Ganz spontan am Abend entschlossen und nun hat er aber auch schon mehrere Wandlungen durch. Ebenfalls feierte ich am 6.3 meinen Geburtstag und bin nun 21. Jahre alt! °0°

Pony 1.0.

Zum Jubeltag gab es natürlich auch jede Menge tolle Geschenke, unter anderen Skittles ohne Ende, Ein königliches Diadem, Kosmetik und eine wunderhübsche Emblem-Kette (siehe Bild oben).
ABER das größte und fantastischste Geschenk von meiner Mutter und dem Captain war eine PLAYSTATION 3!!! °0° ♥
 Leider hab ich es verpeilt, von all den Geschenken ein ordentliches Bild zu machen.

Fantastolöses Geburtstagsoutfit!
Gruppenfoto am Tag der Feier auf meinem Ghettobalkon, haha.
Kurz darauf entstand dann Pony 2.0, da ich ihn unbedingt kürzer und weit über den Augenbrauen tragen wollte. Ursprünglich war er eigentlich gar nicht rundlich sondern kerzengerade gedacht, aber ich denke, die runde Version passt besser zu meinem Gesicht und besser zur Frisur. ^^°

Ungeschminkt und im Gaze-Lieblingsshirt. ♥

Dann mussten natürlich am nächsten Tag random Selfies geschossen werden - zusammen mit meinem neuen Lippenstift von "Rival de Loop". So awesome! Es ist ein schönes, dunkles bordeauxrot und ich war wirklich schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Suche nach genau so einer Farbe (ohne dafür übermäßig viel Geld ausgeben oder diesen im Internet bestellen zu müssen) und war so froh, als ich ihn entdeckt habe. Ich bin wirklich verliebt in ihn! *-*

Für alle, die jetzt ebenfalls denken "MUSS ICH HABEN!" - Ihr findet ihn in der Standart Edition bei "Rival de Loop". Es ist die Nummer 18.

Dann gab es leider noch ein ziemlich trauriges Ereignis in meiner Familie - die Beerdigung meines Großonkels. Ich war allerdings wirklich davon überwältigt, wie viele Leute an diesem Tag da waren, um sich von ihm zu verabschieden. Sein Grab befindet sich nun genau neben dem, seiner großen Schwester (meiner Oma), die uns vor 2 Jahren verlassen hat. Für alle ein kleiner Trost, dass sie nun oben im Himmel wieder zusammen sind, denn beide verloren schlussendlich ihr Leben durch die selbe Krankheit.
Aber so schwer das ganze auch war und wie traurig wir in diesem Moment waren, dass Leben geht dennoch weiter.
Am Nachmittag beschlossen meine Mutter, ihre beiden Schwestern, sowie mein Freund und ich, etwas essen zu gehen und dann einfach am See diesen Tag ausklingen zu lassen. Es war unsere Art, damit einen Abschluss zu finden und wir schafften es dann auch wieder, unsere Tränen zu trocknen und zu lachen.

Am Straussee mit dem Captain. Er wurde natürlich überhaupt nicht dazu genötigt, ein Foto mit mir zu machen *hust*
In dem Resturant, in dem wir gewesen sind, gab es tatsächlich Spiegel IN den Toilettenkabinen! XD
Man konnte sich also selbst dabei zusehen, wie man auf Klo seine alltäglichen Geschäfte erledigte. Da musste natürlich ein Beweisfoto her, sonst hätte mir das niemand geglaubt.
Gestern war ich dann noch ein wenig Shoppen gewesen, da ich endlich mal wieder ein wenig meinen Kleiderschrank aufbessern musste. Manchmal frage ich mich wirklich, warum ich mir einige Klamotten damals gekauft habe, bzw. sie unbedingt haben wollte, wenn sie mir jetzt so gar nicht mehr gefallen oder ich sie einfach nur noch langweilig finde. xD
Diese Schätze wanderten dann gestern in meine Einkaufstüte (Skittles und neuer Lesestoff inklusive, hihi ♡)

Oversize Strickpulli, Military-Style Bolero und eine Bluse mit Spitze unterhalb des Kragens. Übrigens alles von "Madonna" ^.^
Wer übrigens gerne Psychothriller ließt, dem kann ich die Werke von "Joy Fielding" wirklich ans Herz legen! 
Ich liebe ihre Bücher sehr. Sie hat einen tollen Schreibstil, jedes Mal ein interessantes Storykonzept und es bleibt 
durchweg spannend. Bisher hat sie mich noch nie enttäuscht.
Ein paar Tage vorher, gönnte ich mir dann das hier:

A Tale of 2 Sisters DVD

Leider war ich wirklich mehr als enttäuscht von diesem Film. Ich hatte damals die amerikanische Version gehen und war schlichtweg begeistert. Deshalb waren meine Ansprüche an das koreanische Original wirklich extrem hoch, da ich von den Asiaten, in Sachen Horror, immer ziemlich angetan war. Doch dieser hier hatte bis auf einige Schreckensmomente wirklich sehr wenig zu bieten. Der Film zog sich wie ein Kaugummi ewig in die Länge, teilweise waren einige stellen wirklich sinnlos und überflüssig und man verstand gar nicht, was nun passiert, weil Flashbacks und aktuelle Handlung fließend ineinander übergehen. Ebenso gibt es einige Ungereimtheiten, die sich auch am Ende nicht aufklären und den Zuschauer mit diversen Fragen zurücklassen. Eine Freundin meinte, man muss ihn mehrmals sehen, um ihn verstehen zu können, doch ich denke, ich verzichte in diesem Fall darauf.
 
Das war's auch schon wieder von mir.
Am 5. Mai habe ich endlich wieder Urlaub, vielleicht komme ich dann wieder dazu, etwas zu bloggen und endlich an meinem neuen Design zu arbeiten. Das aktuelle hängt mir nämlich wieder zum Hals heraus und dieses rosa...ugh! Naja, mal sehen, was ich diesmal mit meinen lausigen HTML/CSS-Künsten "zaubern" kann, haha.
Bis dahin, schöne Tage euch noch und frohe Ostern. ♥

Kommentare:

  1. schöne Fotos und schöne Einkäufe :)
    Und mein Beileid wegen deinem Großonkel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn sie die gefallen. :)

      Danke dir.

      Löschen
  2. Ich muss ja sagen , ich finde deine Haare unglaublich toll und klasse!
    Vorallem die Farbvariation find ich klasse!

    Gaaaaanz liebe Grüße!

    Ps.Auch von mir mein Beileid!

    http://flattis-fotoblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, für das liebe Kompliment zu meinen Haaren! <3

      Auch danke, dafür.

      Löschen
  3. Toller Beitrag. :) Ich finde deinen neuen Pony total cool; steht dir super. :) Hast auch mal wieder sehr schicke Bilchen dabei gepackt. :)
    Mein Beileid wegen deines Familienmitglieds... :/

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn dir mein Pony und die Bilder gefallen. :)
      Obwohl ich zu Anfang wirklich Angst hatte, ich würde dann aussehen, wie ein Kürbis, haha.

      Dankeschön, für dein Beileid.

      Löschen
  4. Ich liebe deine Bilder. DU bist so wunderschön, wirklich! Ich liebe deinen Pony und generell! <3

    Mein herzlichstes Beileid und vorallem aufrichtiges. Fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, dankeschön, Liebes! <3

      Und noch einmal danke, dafür.

      Löschen
  5. Eine richtig hübsche ♡
    Hast eine neue Leserin :3

    Freu mich wenn du auch bei mir vorbei schaust
    www.yulicelieber.blogspot.de

    yulice♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank. Freut mich, dass dir mein Blog gefällt und du mir folgst. <3

      Löschen
  6. Schön, dass du wieder was schreibst. ^^
    herzlichen Glückwunsch nachträglich noch und deine neue Frisur mit Pony steht dir echt ziemlich gut! Kann echt nicht jeder den Pony so weit oben tragen und dabei noch gut aussehen! °A°d
    Den Lippenstift habe ich glaube ich auch und der Verlust deines Großonkels tut mir natürlich leid. :(

    AntwortenLöschen
  7. Wow, du bist super huebsch und ich liebe dein Makeup!
    dein Lippenstift ist auch super, so einen brauche ich auch noch in meiner Sammlung ^__^
    Aber weger dem Verlust deines Grossonkels tut es mir Leid..
    Mir gefaellt dein Blog richtig gut, sehe mich als neuen follower!!

    lipstickanddimples.blogspot.com
    xoxo, jae

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...