You don't know how beautiful you are ...

20.5.13 // 12 Kommentare

Ich bekomme öfter von Mädchen gesagt, dass ich wirklich hübsch sei, ihnen mein Style gut gefällt und sogar hin und wieder, dass sie gerne in gewisser Hinsicht aussehen würden, wie ich. Ich freue mich wirklich jedes Mal, wenn ich so etwas gesagt bekomme und würde es NIEMALS als selbstverständlich hinnehmen und es mit einem arroganten "ich weiß" abtun, wie ich es leider öfter bei bekannten Internetpersönlichkeiten erlebt habe, die im Laufe der Zeit vieles hinnehmen und nichts mehr zu schätzen wissen. Denn bei mir war es nicht immer so - ganz im Gegenteil. Wie die meisten, die sich irgendwann als auffällig, modebewusst oder wirklich einzigartig aus der breiten Masse herauskristallisieren, lief bei mir damals das Leben alles andere als rosig, besonders, was das Aussehen betraf. Angefangen hat alles, als ich mich in die eher "dunklere" Richtung entwickelte. Meine überaus "zauberhaften" Klassenkameraden bezeichneten mich wann sie nur konnten als überaus hässlich, räudiger Emo und taten so, als hätte ich die Krätze oder sonst was.

Kleine Anmerkung: Die Haare sind auf der einen Seite platt und auf der anderen toupiert, ich wollte wirklich 2 Gegensätze erzeugen - der gesamte Effekt kommt übrigens sehr gut zum Vorschein, wenn ihr die jeweils andere Hälfte abdeckt.

 Der "Spaß" fing in der 8. Klasse an und zog sich hoch bis zur 10. Ich frag mich manchmal, wie ich das ganze durchgehalten hab, ohne durchzudrehen und irgendeinen Scheiß zu machen, den ich ganz sicher später bereut hätte. Aber ich habs überlebt und mir seitdem fest vorgenommen, mich wirklich NIE WIEDER von irgendjemanden so behandeln zu lassen - & dieses Versprechen hab ich bis heute gehalten. Durch bestimmte Leute und sehr enge Freunde, hab ich mich total verändert und bekam das, was ich vorher nie hatte und nie gedacht habe, jemals zu finden - Anerkennung. Mit dem schüchternen Mädchen, dass sich alles gefallen lassen und Angst hatte, hab ich heute gar nichts mehr gemeinsam & das ist auch gut so. Ich konnte mich endlich so akzeptieren, wie ich nun einmal bin, mit meinen ganzen Makeln und Fehlern (auf die oft genug rumgehackt und mir darauf bezogen sogar verletzende Spitznamen verpasst wurden). & wisst ihr, was das tolle ist? Diese ganzen Menschen haben sich in all den Jahren wirklich KEIN STÜCK verändert, was das Aussehen betrifft und manche davon gucken mir auf der Straße sogar erstaunt hinterher. Von einigen Freunden, die diese Leute auch kennen, hab ich gehört, wie sehr ich manchen jetzt gefalle. Treibt mir natürliches jedes Mal ein selbstgefälliges Lächeln ins Gesicht!

Warum ich diesen Post eigentlich schreibe? Weil ich es traurig finde, wie wirklich tolle und schöne Menschen (sowohl vom Chara als auch vom Erscheinungsbild her), wegen ihrem Aussehen wirklich leiden und sie nicht so einfach akzeptieren bzw hinnehmen können und dankbar sind, wenn ihnen jemand mal was positives sagt oder gut zuredet und es auch wirklich ernst meint. Wenn einige Menschen mal wüssten, was man mit einem positiven Feedback bei jemanden bewirken bzw, was man mit der ganzen negativen Scheiße alles kaputt machen kann, würden sie sich vorher überlegen, was sie zu jemanden sagen.
Anders die Menschen, die Komplimente buchstäblich in den Arsch geblasen bekommen (ich denke da an eine ganz bestimmte Person, ich denke einige wissen, wen ich meine, aber ich selbst werde keine Namen nennen). Wenn ich mir da einiges durchlese, könnte mir manchmal wirklich die kalte Kotze hochkommen - angehimmelt wie eine Gottheit und nicht ein Stück dankbar. & wenn sich der eine "Fan" abwendet, was solls, man hat ja noch ein paar die einem erklären, wie überaus toll man ist. Solche Menschen sollten wirklich auf einen Schlag all diese Arschkriecher verlieren um mal schätzen zu lernen, was man davon hatte. Wenn ich dann noch lese "ich wäre so gern wie du, du bist sooo toll *___*" ist wirklich alles aus. So jemand sollte man sich nicht als Vorbild nehmen.
Natürlich meine ich damit nicht alle - es gibt genauso viele, die sich trotz größerer Bekanntheit über jedes Fangeschenk und Kommentar freuen und auch auf Haterkommis ordentlich antworten können oder diese einfach ignorieren und nicht noch wie eine 12 Jährige zurück beleidigen. Und wisst ihr was? Diese Menschen haben nämlich genau das gleiche durch, wie ich auch, das Leben hat ihnen auch nicht alles geschenkt und es ihnen leicht gemacht.

Jeder ist auf seine Art und weise hübsch. Jeder hat Seiten an sich, die man selbst nicht mag und andere einen vielleicht genau dafür Lieben, weil sie einen zu etwas Besonderen machen - & ich hoffe, dass irgendwann einige in den Spiegel schauen und den eigenen Körper nicht als Feind ansehen, sondern ihn mit allen Makeln akzeptieren können.
Wer sagt denn, dass man ohne Modelmaße nicht hübsch sein und sich nicht modisch anziehen kann? Muss man sich denn automatisch gehen lassen und nur in weiten, schlabbrigen Klamotten rumrennen? Es gibt sooo viele tolle Leute, die keine 90/60/90 haben und wirklich wunderschön sind. Dann hat man eben ein bisschen mehr Bauch und dicke Beine - na und? Selbstbewusstsein ist der Schlüssel (kein übermäßiges, arrogantes und "Ich-scheiß-auf-jede-Meinung"-artiges), zu dem stehen, was man trägt und wer man ist und dann kommen sich selbst dünne Modepüppchen neben solchen Leuten nichtig und klein vor.


Hier hab ich für euch mal einige Fotos - auf der einen Seite seht ihr mich ungeschminkt und auf der anderen mit make up, als Zeichen, dass auch ich vollkommen normal und unscheinbar aussehe, wenn ich nicht das ganze Drumherum an mir hätte (; (was mich natürlich trotzdem nicht davon abhält, mich weiterhin vollzukleistern xD)




& weil ich gerade dabei bin, kann ich euch auch die restlichen, komplett geschminkten Bilder zeigen ^.~ (daraus entstand auch übrigens mein neuer, märchenhafter Header ♥)






Der´Titel des Posts, kommt übrigens vom wunderschönen, gleichnamigen Lied von Ayumi Hamasaki



PS. Wenn ihr euch das schon durchlest und meine Besucherzahlen in die Höhe treibt, könnt ihr auch gerne ein Kommi hinterlassen. Gerade zu dem Thema würde mich eure Meinung wirklich interessieren!
Danke ^__^

Kommentare:

  1. Sehr schöner post <3
    Du siehst ohne make up übrigens wahnsinnig schön aus !! Ich liebe deine Augen *neid* !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt, lag mir auch schon echt lange auf der Seele, dass mal zu sagen xD
      Waah dankeschön *^* <3
      Ach was, deine Augen sind auch echt schön, kein Grund neidisch zu sein ^__^

      Löschen
  2. Sehr schön geschrieben!
    Ich finde auch, dass du ohne Make Up bezaubernd aussiehst :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du aber schön gesagt! :) Kann dir nur voll und ganz zustimmen.
    Und du bist ungeschminkt mindestens genau so hübsch wie mit Make-up! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^__^ ♥
      Ich find mich ja auch ohne male up nicht hässlich oder so,
      aber ich sehe dann eben auch sehr unscheinbar und normal aus :'D
      erst mit nen bisschen schminke hold ich eben viel mehr aus mir aus und so ^^

      Löschen
  4. Dieser Post gefällt mir wirklich sehr und spricht mich wirklich auch persönlich an. Über die damaligen Dinge, die dir passiert sind, wusste ich schon bescheid, aber dennoch war es sehr ergreifend, zu lesen, wie du es aus dem Teufelskreis herausgeschafft hast >O<! Ich freue mich für dich, dass du jetzt so hinter dir selbst stehen kannst und hoffe, ich kann das auch irgendwann einmal :'3.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass du das früher oder später ganz sicher schaffst! ^__^
      Denn du hast mindestens genauso viele tolle und liebe Menschen an deiner Seite,
      wie ich es eben habe - und das macht wirklich schon das Meiste aus! ♥
      (& ich schleim ja ab und an auch mal, höhöhö xD)

      Löschen
  5. Du bist wunderschön und sehr schön gesagt alles *_*

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein toller Post! Echt bewundernswert, wie stark du (geworden) bist.
    Ganz zu schweigen von deinem wundervollem Gesicht, sowohl geschminkt als ungeschminkt ;)

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde dich ungeschminkt sogar noch ansprechender als mit Make-Up (was aber auch toll aussieht). :)

    Meiner Meinung nach ist es auch gut, solch einen Post zu schreiben, der andere Menschen aufbaut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...